Im Rahmen des KIT 2023 werden von der DGI insgesamt fünf Preise verliehen. Zwei Vortragspreise zu EUR 2.000,-/1.000,- und drei Posterpreise zu EUR 2.000,-/1.000,- und 500,-.
Die DGPI verleiht drei Vortragspreise und drei Posterpreise zu je EUR 500,-.
Die DTG verleiht ebenfalls drei Posterpreise im Bereich der Tropenmedizin, Reisemedizin und Globalen Gesundheit zu je EUR 300,-.

DTG-Preis für Tropenmedizin
Die DTG schreibt im Jahr 2023 den Nachwuchspreis für Tropenmedizin aus. Dieser wird im Rahmen des KIT 2023 verliehen. Ausschreibungsregularien sind zu finden unter: Preis für Tropenmedizin (dtg.org)

 
Reisestipendium
Die wissenschaftliche Programmkommission vergibt an 10 Assistenzärzte / Nachwuchswissenschaftler ein Reisestipendium über jeweils EUR 500,- (Tagungsbeitrag, Übernachtung und Reisekosten). Der beantragende Assistenzarzt / Nachwuchswissenschaftler ist auch der Erstautor / präsentierende Autor des eingereichten Beitrages.

 
Registrierung
Für präsentierende Autoren von akzeptierten Abstracts sind Registrierung und Teilnahme am Kongress verbindlich. Ohne eine verbindliche Anmeldung werden Abstracts nicht veröffentlicht bzw. bewertet. Bitte beachten Sie, dass keine automatische Anmeldung zum Kongress erfolgt. Die online Anmeldung ist ab 1. Februar 2023 über die Webseite www.kit-kongresse.de geöffnet.

 
Veröffentlichungsrechte

  • Der Einreicher bestätigt, dass der gesamte Inhalt des eingereichten Abstracts ausschließlich von den in der Autorenliste genannten Autorinnen und Autoren verfasst wurde.
  • Der Einreicher bestätigt, dass alle genannten Autoren über das eingereichte Abstract und über deren namentliche Nennung in Kenntnis gesetzt wurden und sie sich damit einverstanden erklärt haben.
  • Der Einreicher bestätigt die Veröffentlichung (wissenschaftliche Programmplanung, Kongress-App, Abstract-Band) des eingereichten Abstracts im Rahmen dieser Veranstaltung.
  • Der Einreicher bestätigt, dass alle Urheberrechte Dritter an dem Abstract geklärt sind und auf sämtlichen Abbildungen, Tabellen etc. keine Rechte Dritter liegen, die einer Veröffentlichung entgegenstehen.